EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


IS
ADHD
Ómar Guđjónsson - guitars, basses | Óskar Guđjónsson – saxophones | Davíđ Ţór Jónsson - Hammond orgel, Moogs, Rhodes, piano, bass | Magnús Trygvason Eliassen - drums

Island ist musikalisch bekannt für Björk, deren Sugar-Cubes und die Garden-Party-Popper von Mezzoforte. Nun kommt aus Reykjavik diese nach einer gern vorsorglich fehldiagnostizierten Hyperaktivitätsstörung benannte und preisgekrönte Jazzband. Seit neun Jahren spielen die Brüder Ómar, antriebsam geerdet an Gitarre oder Bass, und Óskar Gudjónsson, satt spratzend am Saxofon, dazu ihre Freunde David Por Jónsson, dieser phänomenal an allerlei Tasteninstrumenten, und Magnús Trygvason Eliassen, wirbelnd bis schwirrend am Schlagzeug, ihre energische Instrumentalmusik. Nach Auftritten beim amerikanischen Radiosender ‚KEXP’ oder in diesem Jahr beim ‚moers festival’ kommen die vier bärtigen Herrscher über einen „Kosmos, der immer weitere Kreise zieht und schlicht magische Anziehungskraft ausübt“ (Sound & Image) nun erstmalig nach Salzburg.

Weiteres Konzert:
26.10. 23:30 | Jazzit:Music:Club



Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg