EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


NEW SOUNDS
ANDREAS SCHAERERS HILDEGARD LERNT FLIEGEN | Switzerland
Hildegard lernt fliegen
Andreas Schaerer: Vocals, Computer, Beatboxing | Andreas Tschopp: Trombone, Sousaphone | Matthias Wenger: Saxophone | Benedikt Reising: Saxophone, Clarine | Marco Müller: Bass | Christoph Steiner: Drums, Glockenspiel

„Festhalten, alles anschnallen, der Jazz befindet sich im freien Fall. Weil Andreas Schaerer es so will. Seine Combo nennt der Schweizer Sänger Hildegard lernt fliegen. Fliegen ist ein Menschheitstraum, leider nur mit technischen Hilfsmitteln möglich. Oder mit der Musik, und die biegt Schaerer sich so zurecht, dass nicht nur die Stilgrenzen des Jazz bis zur Unkenntlichkeit gedehnt werden. Die Kompositionen sind zugleich ein Gesamtkunstwerk aus Geräuschen, Schauspiel, Nonsens, Dada und dem exzentrischen Auftreten Schaerers, der das künstlerische Potenzial von Freddie Mercury und Frank Zappa vereint. Klassischer Jazz, was immer das auch sein mag, wird ab und an gereicht.“ (VolkerWStephan)



Artist's website
www.hildegardlerntfliegen.ch

CD Tipp
Cinema Hildegard | live in moscow | Werkstatt Records


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg