EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Funkgroovesound
APPLEJACK DISTILLERY | Austria
HEIMSPIEL
Stefan Wegenkittl: Composition, Piano Peter Fürhapter: Saxophone Thomas Meusburger: Guitar James Hornsby: Bass Andreas Grabner: Drums

Da sind zunächst die Melodien in Wegenkittls Musik die sich - einmal gehört - nicht so leicht wiederverscheuchen lassen. Was sich zu Beginn wie ein einfaches Kinderlied oder ein Auszählreim anhört, entpuppt sich als vielschichtiges Destillat mit reichem Bouquet. Mit seiner „Apfelschnapsbrennerei“ entlockt Wegenkittl diesen Melodien ihren Charme und ihren Trotz, kleidet sie in unterschiedlichste Stile, macht manche von ihnen tanzbar und löst andere in kollektiven Improvisationen auf. Geschickt balanciert Applejack Distillery dabei zwischen erdigen Funkgroovesound avantgardistischen Elementen.



Artist's website
www.applejack.at



Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg