EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


VOICES
BEA DE LA VEGA TRIO | Austria
Bea de la Vega: Vocals | Peter Fürhapter: Double Bass, E-Bass, Saxophon | Günter Ellmer: Guitar, Percussion, Loops, Effects

Bea de la Vega und Günter Ellmer
Das Trio hat sich den Klängen des iberoamerikanischen Kontinents verschrieben, unternimmt aber auch gerne Ausflüge zur französischen und italienischen Musik. Bossanova, Bolero, Vals Criollo, Huayno, brasilianische, spanische und italienische Popmusik, Tango Argentino und Chanson bilden die bunte und trotzdem stimmige Mischung. Die Leichtigkeit und Unbeschwertheit der brasilianischen Rhythmen; der herzzerreißende und doch mit Hoffnung gepaarte Liebesschmerz des Bolero, die tiefe Melancholie des Tango Argentino, Großstadthymnen gemixt mit coolen Latin-Lounge-Sounds, mediterrane Leichtigkeit und Lebensfreude – das Lebensgefühl des Südens ist in dieser Musik immer spürbar.

Artist's website
www.beadelavega.com



Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg