EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


USA
Bill Frisell
When you wish upon a star
Bill Frisell electric, guitar | Petra Haden, vocal | Thomas Morgan, bass | Rudy Royston, drums |

Bill Frisell (Foto Monica Frisell)
Der Klangmaler als Soundtrack-Interpret. Bill Frisell, einer der gefühlvollsten und geräuschgenialsten Gitarristen des modernen amerikanischen Jazz, ist ein erklärter Cineast und Fernsehfreund, der auch selbst schon Musik zu bewegten Bildern gemacht hat, etwa für Wim Wenders „Million Dollar Hotel“. Mit seinem jüngsten Projekt zollt der 65-jährige einigen seiner liebsten Film- und Fernsehmusiken Tribut. Mit seiner ebenso ungewöhnlich wie hochkarätig besetzten Band – mit Rhythmsection plus Geige und Gesang – interpretiert er Breitleinwand- und Fernsehmelodien von „Moon River“ aus „Frühstück bei Tiffany’s“ über „The Shadow of your Smile“ aus einem eher untergegangenen Liz Taylor-Richard Burton-Drama bis zu seinem eigenen Thema für Gary Larsons „Tales from the Far Side“. Ganz großes Kino.


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg