EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


AT
Blues Juice
Heli Punzenberger, vocal, guitar | Nane Frühstückl, vocal, piano |

Blues Juice (Foto Gabriele Roithner)
Viel hat man dieses Jahr schon gehört von dem Duo Blues Juice! Sei es in der Presse, im Radio (unter anderem in der Ö1 Jazznacht) sowie bei den zahlreichen Konzerten im In- und Ausland – alles dreht sich um das frisch erschienene Album „close up“.
Heli „Punzi“ Punzenberger (guitars, vocals, stories) gilt als Salzburger Szene-Pionier, er war von Anfang an dabei, als Blues und Jazz Einzug hielten in die Musik-Welt in Salzburg. Sein Repertoire reicht allerdings viel weiter, von Blues über Rock, Pop und Funk bis hin zu Latin.

Vor 2 1/2 Jahren traf er zum ersten Mal auf Nane Frühstückl (vocals, piano). Von der Blues-Röhre über schwungvollen Swing-Scat-Gesang bis hin zur einfühlsamen Ballade, kaum eine Stimme ist so vielfältig und farbenvoll wie die der Salzburger Sängerin. Eines ist klar: in diesem Duo begegnen sich zwei wahre Energiebündel, zwei Vollblutmusiker, die keine halben Sachen machen – frei nach dem Motto: Alles oder Nichts! Dass die beiden dabei auch noch ordentlich Spaß an der Sache haben, ist nicht zu übersehen!

Blues gespickt mit Swing und Funk, einfühlsam berührend genauso wie energiegeladen, groovig und mit viel Humor garniert...

Nun erstmals bei Jazz & the City auf der Bühne! Mit im Gepäck ist natürlich das neue Blues Juice Album „close up“, das erst im Mai diesen Jahres erschienen ist.


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg