EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Österreichpremiere
DANCAS OCULTAS MEETS MARIA JOAO | Portugal
FINALE GRANDE Part II
Maria Joao: Vocals | Artur Fernandes: Accordion | Francisco Miguel: Accordion | Filipe Cai: Accordion | Filipe Ricardo: Accordion

© Stefan Hoyer

„Der gemeinsame Auftritt des portugiesische Akkordeonquartett mit der Grande Dame des europäischen Jazz Maria Joäo ist ein gewagtes wie spannendes Projekt gleichermaßen, denn größere Unterschiede in Genreauswahl, Interpretation und Umsetzung sind in der zeitgenössischen portugiesischen Musikwelt wohl kaum zu finden. Auf der einen Seite Dangas Ocultas. Das Quartett aus der Nähe von Porto zelebriert portugiesische Melancholie. Ohne Anspruchsgestus vorgetragen, verfolgen die vier Musiker mit ihren diatonischen Akkordeons einen ganz eigenen Stil zwischen iberischem Minimalfolk, Jazz, Tango Nuevo und Klassik. Sie lassen mit ihren feinen und leisen, präzisen bis schwelgerischen Arrangements Bilder entstehen, die die Zuhörer mit auf eine Reise zu - ja wohin? - zu Landschaften im Morgennebel und leichtfüßig tanzenden Gestalten nehmen ... auf eine Reise jedenfalls in die eigene, inspirierte Gedankenwelt. Dancas Ocultas richten sich mit ihren Kompositionen an ein Publikum, das auserlesene Kammermusik liebt. Ihnen gegenüber steht Maria Joäo als internationale lazzgröße - lebhaft, extrovertiert mit rhythmusbasierter Vokalakrobatik bis gehauchter Kindlichkeit.

Die Kombination wird zu einem Geniestreich. Die hohe gegenseitige Anerkennung der Musiker ist in der Konzert- atmosphäre hör- und spür-, fast greifbar.“ (Akkordeonmagazin)



Artist's website
www.mariajoao.org

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg