EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Großstadtsounds & (alpine) Volksmusik
DIE STROTTERN & BLECH | Austria
SCHRÄGE HEIMAT & ANDERE TÖNE | Part I
Klemens Lendl: Violine, Gesang David Müller: Gitarre, Harmonium, Gesang Martin Eberle: Trompete, Flügelhorn Martin Ptak: Posaune, Harmonium

Die Strottern entstauben das Wienerlied musikalisch und inhaltlich so gründlich, dass aus einer traditionellen lokalen Liedtradition eine Musik wird, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Davon zeugen Auszeichnungen wie der Amadeus Award und der Deutsche Weltmusikpreis 2012. Dessen Jury befand: „Das Wiener Lied funktioniert auch bestens außerhalb der Donau-Metropole. Denn diese beiden musikalischen Gauner haben es klug aufpoliert und zukunftsfähig gemacht, musikalisch mit Elementen des Jazz und Blues, bissig humorvoll in den Texten." Neuerdings blasen sich die Strottern mit Trompete und Posaune gerne zu einem Quartett auf.  Die großen Gegenpole ihrer Wiener Musik werden dann noch deutlicher: Klangvielfalt der Großstadt und Volksmusik. Trompete und Posaune spielen in beiden Welten eine tragende Rolle und so wird der Bogen weit gespannt: Freiheiten werden radikal ausgelotet, heimatliche Häfen lustvoll angesteuert.  



Artist's website
www.diestrottern.at

CD Tipp
Die Strottern | Wia Tanzn is | Cracked Anegg
Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg