EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Black Widow
ERIKA STUCKY „BLACK WIDOW“ | Switzerland, USA
SCHRÄGE HEIMAT & ANDERE TÖNE
Erika Stucky: Vocals, Accordeon, Trash-Movies | David Coulter: Piano, Keyboards, Misc. | Terry Edwards: Tenor Saxophone, Horn, Misc. | Michael Blair: Drums, Percussion, Misc.

Eine Inspirationsquelle für Black Widow lieferte Tom Waits. 2011 war Erika Stucky an der Rain Dogs-Show beteiligt, die David Coulter als  musikalischer Leiter auf die Bühne brachte. Der Musiker und Arrangeur  Coulter gehört schon lange zum engsten Umfeld von Tom Waits und wirkte bereits beim legendären Theaterstück Black Rider mit, das Robert Wilson inszenierte. Nach erfolgreichen Konzerten war Erika Stucky klar, dass sie ihr nächstes Album mit Coulter und Edwards  einspielen wollte. Die beiden stellten den Kontakt zu Michael Blair her, der vor Jahren mit Tom Waits auf Tournee war.



Artist's website
www.erikastucky.ch

CD Tipp
Erika Stucky | Black Widow | Traumton Records


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg