EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


VOICES
EVA MORENO GROUP | Austria
Eva Moreno: vocals | Werner Radzik: keys | Martin Reitmann: bass | Gerald Schuller: drums |

Eva Moreno Group
Wie der klingende Name Eva Moreno schon vermuten lässt, stammt die 18-Jährige aus einer Familie mit venezuelanischen Wurzeln, die ihr das große musikalische Talent bereits in die Wiege gelegt hat. Das Singen, Klavierspielen und Komponieren begleitet sie bereits ihr ganzes Leben.
Ihre Bühnenerfahrung sammelt Eva Moreno unter anderem bei diversen Auftritten mit Big Bands und eigenen Projekten. Im September 2013 kam durch die Gründung der Eva Moreno Group mit dem Pianisten Gunther Schuller ihre eigene Band dazu. Das Repertoire besteht aus Eigenkompositionen mit Soul-, R'n'B- und Acidjazz-Einflüssen, abgerundet wird es mit eigens arrangierten Covers von Interpreten wie Michael Jackson, Stevie Wonder, Bruno Mars u.v.a.
Diesen Herbst tourt die Band durch die Lande und präsentiert das Debütalbum, auf dem ausschließlich  Werke aus eigener Feder zu hören sind. Das Quartett wird komplettiert durch Geri Schuller am Schlagzeug und Martin Reitmann am E-Bass. Too funky to ignore!


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg