EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


UK
Ephemerals
Wolfgang Valbrun, vocals | Hillman Mondegreen, guitar | James Graham, keys | Adam Holgate, bass | Jimi Needles, drums | Damian Mclean-Brown, trumpet | Thierry Lemaitre, sax |

Ephemerals
Ihr Bandname bedeutet „Die Kurzlebigen“ – aber es gibt sie schon seit drei Jahren. Ins Leben gerufen hat das Londoner multinationale Septett sein Gitarrist Hillman Mondegreen, ursprünglich Mastermind von Hannah Williams And The Tastemakers. Der Titel ihres Debütalbums lautet „Nothin Is Easy“ – aber aufgenommen haben sie es inklusive Proben live in kürzester Zeit. Stilistisch orientieren sie sich die "Ephimerals" an Unvergänglichem: Retro Soul, rauhe Sounds, Bläsersatz, der leidenschaftliche, oft von Schmerz und Verzweiflung kündende Gesang von Wolfgang Valbrun. Insgesamt kein Wunder also, dass manche Momente an den großen Charles Bradley erinnern.


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg