EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Songs, Russian Chants & Miniatures
FUGARA | Germany, Finland, Netherlands
NEW SOUNDS
Markus Stockhausen: Flugelhorn, Trumpet | Paul van Kemenade: Alto Saxophone | Stevko Busch: Piano | Markku Ounaskari: Drums

„Stevko Buschs Fugara ist das Ergebnis unterschiedlichster Einflüsse aus östlichen und westlichen Quellen. Russische Chants, Liedgut und orthodoxe Melodien die von Stevko Busch und den anderen Musikern ausgewählt und transformiert wurden, formen sich durch die Kompositionskraft und Spiritualität jedes einzelnen Musikers zu einer leuchtenden und tief berührenden Musik, die aus ihrem Zentrum strahlt und die Musik zum Glühen bringt. Neue Klanghorizonte beschreitet der brillante Trompeter Markus Stockhausen im Zwiegespräch mit dem Saxophonisten Paul van Kemenade, der tief bewegende Melodien schöpft und von der Perkussionskunst von Markku Ounaskari mit zusätzlichen Glanzlichtern bestückt wird.“ (Henning Bolte)



Artist's website
www.markusstockhausen.de

CD Tipp
Van Kemendade, Stockhausen, Busch, Ounaskari | Fugara | DNL


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg