EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


NEW SOUNDS
GINA SCHWARZ | Austria
JAZZISTA
Martin Fuss: Saxophone | Heimo Trixner: Guitar | Benjamin Schatz: Piano | Gina Schwarz: Comp., Bass | Harry Tanschek: Drums

Gina Schwarz
„Jazzista“ schwimmt gegen den Strom der hochglanzpolierten, weichgespülten Jazz- Produktionen und kann es sich dabei leisten, sich festen Standes aus dem Fenster zu lehnen – dank ureigener kompositorischer Stimme, klaviaturgleichen Emotionen, inhaltlicher Tiefe und nicht zuletzt Mitmusikern, die nicht nur mit stilistischer Bandbreite und spielerisch-lässiger Souveränität glänzen, sondern ohne zu zögern, der musikalischen Vision nachhaltig Ausdruck zu verleihen wissen. Gina Schwarz ist bei weitem nicht bloß eine bemerkenswerte Instrumentalistin: Gina Schwarz hat sich mit „Jazzista“ einen Platz in der ehrenwerten Gesellschaft von großartigen Bandleadern wie Carla Bley, Ornette Coleman oder Bob Brookmeyer gesichert und darf Ihnen jetzt schon ohne falsche Schüchtern- oder Bescheidenheit auf Augenhöhe entgegenschreiten. Ein ganz großer Wurf! (Amré Ibrahim, Hifistatement Netmagazine)

Artist's website
www.ginaschwarz.com

CD Tipp
Gina Schwarz | jazzista


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg