EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


AT
Gerald Gradwohl Group
Gerald Gradwohl, guitar | Jojo Lackner, bass | Thomas Kugi, sax | Harry Tanschek, drums |

Gerald Gradwohl Group
„Abteilungsleiter für Jazz und Popularmusik am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt“ – das klingt nach Verwaltung und Akademischem. Aber Gerald Gradwohl ist ein von Rock- und Jazzkollegen gleichermaßen geschätzter Vollblutmusiker. Als einer der besten Gitarristen des Landes hat er lange in der deutschen Kultband „Tangerine Dream“ mitgespielt und 2003 ein Album mit Bob Berg, Gary Willis und Kirk Covington ausgenommen – drei Helden der Fusion-Szene, denen auch GGs aktuelles Quartett stilistisch nahe steht: heftig groovender Funk mit modernen Jazzharmonien und Rock-Attitüde (bezeichnender Albumtitel von 2011: Live & Raw).


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg