EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


NEW SOUNDS | VOICES
HÅKON KORNSTAD TENOR BATTLE | NorwayT
Österreichpremiere
Håkon Kornstad: saxophone, flutes, tenor | Sigbjørn Apeland: harmonium | Lars Henrik Johansen: cembalo, cimbalon | Per Zanussi: double bass | Øyvind Skarbø: percussion |

Hakon Kornstadt
Inspiriert von Salonorchestern, die in ihren Konzerten nahtlos zwischen Klassik und Populärmusik wechselten, lädt Håkon Kornstadt zu einer exzeptionellen „Schlacht der Tenöre“. Als ausgezeichneter Tenorsaxophonist und vielversprechender Operntenor wechselt er nahtlos zwischen Belcanto und Saxophon.

Für diese Veranstaltung sind Zählkarten erforderlich !

Artist's website
www.kornstad.com

CD Tipp
Håkon Kornstad, live in sarajevo, Jazzland 2015


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg