EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Groove Unit
HARRY AHAMER Trio
Blues & More
Harry Ahamer: guitar, vocals | Hermann Linecker: piano | Christian Linecker: drums

Als Integrationsfigur, Szenemittelpunkt oder Katalysator bezeichnet man Vollblutmusiker wie Harry Ahamer gerne, der nicht nur vom Publikum, sondern ganz besonders auch von den Kolleginnen geschätzt wird – aufgrund der Hingabe zur Musik und einer großen Begabung, die über das Alltägliche hinaus weist. geschenkte Inspiration, von wo auch immer und klangliche Umsetzung des Nicht-zu-Versprachlichenden sind die Stichworte jener besonderen Kunst, die über das Handwerk hinausgeht – interessanterweise oft von Autodidakten. So auch bei Harry Ahamer, geboren 1964 in Vöcklabruck (OÖ).

Viele Bands versichern sich in weiterer Folge der vielseitigen Musikalität des aufstrebenden Gitarristen und Sängers, eigene Ensembles entstehen: city blues band, million dollar band, cabiscana, hot lunch, watchlist, supersession, harry & hanna, upsaits, the millimeters, norain u.a. persönlich und künstlerisch einschneidend dann der Einstieg beim „hot pants road club“, ein ideales musikalisches Geben und Nehmen auf höchstem Niveau beginnt – legendärer Live-Entertainment-Faktor inbegriffen. Live und/oder im Studio arbeitete Harry Ahamer u.a. mit Ivan Neville, Charlie Musselwhite, Curtis Salgado, Nguyen Le, Richard Cousins, Wolfgang Ambros, Willi Resetarits etc. Konzerte u.a. beim Blue Balls Festival Luzern, bei der goldenen Rose Montreux, beim life ball Wien, beim Jazzfest Wien etc.



Artist's website
www.harryahamer.at

CD Tipp
Harry Ahamer, ZUWA, sugarfree records


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg