EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


HEIMSPIEL
JULIAN URABL TRIO | Austria
Julian Urabl: guitar | Vinicius Ciccone Cajado: bass | Max Santner: drums |

Julian Urabl Trio
Mit dem aktuellen Trio widmet sich Julian Urabl der Musik eines der faszinierendsten Charaktere des Jazz überhaupt. Fallen Titel wie „Friday the 13th“ oder „Little Rootie Tootie“, beginnt der ein oder andere Kenner bereits zu ahnen. Spätestens bei „'Round Midnight“ muss aber klar sein: Die Rede ist von Thelonious Monk. Der Komponist hinterlässt neben seinen unzähligen Aufnahmen in Zusammenarbeit mit den ganz Großen des Jazz mehr als 70 Originals, von denen das Trio zwei Hände voll sorgfältig gewählter Favoriten in den beiden Sets in der Stage Bar präsentiert. Mit an der Seite des jungen Gitarristen: zwei ausgesprochene Liebhaber dieser speziellen Musik - Vinicius Ciccone Cajado am Bass, Max Santner an den Drums.


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg