EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


VOICES
NANE´S SPICY KITCHEN LAB
Nane Frühstückl: vocals | Joschi Öttl: trumpet | Tim Collins: vibraphone | Matthias Bublath: piano, lefthandbass| Christian Lettner: drums |

Nanes Spicy Kitchen Lab
Das Laboratorium der Salzburger Sängerin Nane Frühstückl kocht dieses Jahr in der Stiegl’s Brauwelt auf. Würzig. Spritzig. Vielseitig. Berührend. Wie der Name „Lab“ bereits verrät, geht es um das Experimentieren mit den einzelnen Zutaten, die jeder einzelne in die Musik miteinbringt.
Seit knapp 5 Jahren serviert die „energiegeladene Genussjazzerin“, sowie sie Gerhard Eder im Programm des Vorjahres bezeichnete, mit diesem Projekt anspruchsvollen Jazz mit Leichtigkeit und Humor und berührt das Publikum mit den unterschiedlichsten Facetten ihrer Stimme und einer wahren Stilvielfalt.
Zum diesjährigen Jazz & the City mit 2 hochkarätigen Features im Gepäck: zum einen der aufstrebende Salzburger Trompeter Joschi Öttl, der bereits mit Musikern wie Joe Zawinul und Nils Landgren auf der Bühne stand. Und bereits zum wiederholten Male holt sich Nane den Ausnahme-Vibraphonisten Tim Collins in die Band, ein „musician of fire“ (Washington Post), der bekannt ist für sein ausdrucksstarkes und virtuoses Spiel.

Artist's website
www.nanemusic.123webseite.at/



Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg