EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


LUX/ FR
Pascal Schumacher meets Maxime Delpierre
Pascal Schumacher, vibraphone | Maxime Delpierre, guitar |

Pascal Schumacher (Foto Ilan Weiss)
In seiner französischen Heimat wird Maxim Delpierre, auch Mitglied der Band Super-Pop-Group VKNG oder Arrangeur für Jeanne Added und Rachid Taha, als „Guitariste éclectique“ gefeiert. Von Rock über Jazz bis in die weite Welt der Improvisation reicht sein Talent, nicht etwa verzettelt, sondern versiert und variabel. Da passt es, dass sich der 41-jährige aus Nantes seit Anfang dieses Jahres mit Pascal Schumacher, einem klassisch ausgebildeten Jazz-Vibraphonisten mit vielseitig elektronischen Interessen, in diversen Formationen austoben kann. Die intimste davon dürfte dieses Duo sein, in dem sie „ein neues Abenteuer“ wagen, basierend auf all ihren musikalischen Einflüssen, aber eindeutig neu und ausnahmslos „unetikettierbar“.


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg