EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Donnerstag, 26.Oktober 2017 |22:00 Uhr | KÜNSTLERHAUS Hellbrunnerstraße 3
CA
Socalled
Jewish Music
Foto: joshsmokerichmondlam
Einst Wunderkind am Klavier, verschrieb sich der sogenannte Josh Dolgin aus Montreal in Kanada als Teenager dem Jazz, um schließlich über Funk, HipHop und einen sehr unorthodoxen Umgang mit traditioneller jiddischer Musik zur eigenen Klangsprache zu finden. Als Pianist, Akkordeonist, Produzent, Fotograf und Filmemacher, Zauberer, Puppenbauer, Karikaturist und Zeichner hat er schon mit James Browns Posaunist Fred Wesley, WuTangClan-Rapper Killah Priest, Klezmatic-Klarinettist David Krakauer, Chilly Gonzales und Samy Deluxe gearbeitet. Seine überdrehte Vielseitigkeit kommt in Salzburg in diversen Projekten zum Tragen, etwa in einem Solo-Piano-Gesangsprogramm mit Liedern des Brecht-Kumpels Kurt Weill, bei einem Puppenspiel und an einem Soloabend mit Rap-Tiraden zum Akkordeon – und ansteckender Impuls-Garantie.

Weitere Konzerte:
Fr 27.10. 20:30 | Toihaus Theater
Fr 27.10. anytime | Chelsea Hotel
Sa 28.10. 12:00 | Bücher Stierle


Artist's website
https://socalledmusic.com/

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg