EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


USA
Peter Evans Solo
PULVERIZE THE SOUND
Peter Evans, trumpet

Peter Evans (Foto Peter Gannushkin)
Einen Trompeter wie Peter Evans hat es vor ihm nicht gegeben. Einstündige Soloauftritte, frei improvisiert, aber mit langem Spannungsbogen, der die Zuschauer in einen Sog der Töne, Geräusche und Stimmungen zieht. Der Amerikaner zählt zu den Gründungsmitgliedern des Quartetts „Mostly Other People Do The Killing“, viel gerühmt für die Dreistigkeit, mit der es die Jazztradition dekonstruiert. Im Alleingang verfolgt der unglaublich virtuose Instrumentalist kein vergleichbar ironisches Anliegen. Es geht um radikale Intensität des Ausdrucks, einen Aufbruch zu neuen Horizonten, der nicht nur jene fasziniert, die mit den Klängen der Avantgarde vertraut sind.


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg