EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Fremde Welten
TRIBAL DIALECTS | Austria, Iran
MUSIC & ARTS
Michael Lagger: Piano Patrick Dunst: Reeds Sina Shaari: Oud, Guitar Grilli Pollheimer: Percussion

Tribal Dialects – so heißt das neue Quartett des österreichischen Jazzmusikers Patrick Dunst. Gemeinsam mit dem mehrfach ausgezeichneten Nachwuchs Pianisten Michael Lagger, dem vielfältigen Percussionisten Grilli Pollheimer und dem jungen persischen Oud-Virtuosen Sina Shaari begibt sich der Holzbläser auf eine spannende  musikalische Reise. In den Kompositionen von Patrick Dunst treffen kulturelle Einflüsse und unterschiedliche Wurzeln aufeinander, verschiedene Mundarten und Dialekte werden erforscht und musikalische verknüpft. So wurde auch der Name Tribal Dialects gefunden, der frei übersetzt aus dem Englischen „Stammessprache“ bedeutet.  Die außergewöhnliche Besetzung und die unterschiedlichen musikalischen Zugänge der jungen Musiker, schaffen einen besonderen Gesamtklang. Tribal Dialects bringt eine spezielle Farbe in die österreichische Musikszene.

Der Besuch des Museums der Moderne Mönchsberg ist zwischen 10.30 und 13.30 gratis, ebenfalls die Benützung des Mönchsberg-Liftes!



Artist's website
www.patrickdunst.at



Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg