EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


THE ART OF DUO
VINCENT PEIRANI & ÉMILE PARISIEN | FranceT
BELLE EPOQUE
Vincent Peirani: accordion | Emile Parisien: soprano-saxophone |

Vincent Peirani & Emile Parisien
Akkordeonspieler Vincent Peirani einerseits, der sein Publikum mit stupender Technik in seinen Bann zieht und stilistisch eher in der Nachbarschaft von Richard Galliano und Astor Piazzolla anzutreffen ist, andererseits der quirlige Émile Parisien, der mit seinem Trio lustvoll die Grenzen des noch mit den Mitteln des Jazz Sagbaren auslotet, und vielen als Erneuerer des Sopransaxofonspiels gilt. Sie treffen sich auf beinahe neutralem Terrain und huldigen dem Wahlpariser Sidney Bechet, mit dessen Egyptian Fantasy sie den Rahmen des Albums vorgeben. Sie erinnern damit an die “Belle Epoque” des Jazz in Frankreich und heben deren Musik gleichzeitig in die Gegenwart.

Für diese Veranstaltung werden Zählkarten benötigt !

Artist's website
www.vincent-peirani.com

CD Tipp
Vincent Peirani & Émile Parisien: Belle Epoque (Duo Art), ACT 2014
Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg