EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Samstag, 20.Oktober 2018 Altstadt Salzburg
UK/DK
Phronesis
© Peter van Breukelen
Begabte Briten mit Boss am Bass - für Freunde des Stabreims eine nette Formel, als Beschreibung des Trio „Phronesis“ will sie differenziert werden. Von Jasper Høiby stammen die meisten Kompositionen, aber der Londoner Däne hat gleichberechtigte Mitstreiter: den Schweden Anton Eger, der akustisch alles hinbekommt, was Drum Machines interessant macht, und den Briten Ivo Neame. Als eines der spannendsten Klaviertrios seit E.S.T. gehört „Phronesis“ zum britischen (!) Loop Collective, das für energiegeladen groovende Musik steht, die bei aller Komplexität zugänglich bleibt. Anton Eger ist übrigens schon 2016 in Salzburg aufgetreten: im Quartett des Saxophonisten Marius Neset.

Artist's website
www.phronesismusic.com/

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg