EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Samstag, 28.Oktober 2017 |20:00 Uhr | REPUBLIC Anton-Neumayr-Platz 2
LU
Drops & Points by Pascal Schumacher
Maxime Delpierre - guitar, keys | Pascal Schumacher - vibraphone, piano, keys | Jeff Herr - drums | Collectif Scale - sound & visual design Maxime Delpierre - guitar, keyboards | Pascal Schumacher - vibraphone, piano, keyboards | Jeff Herr - drums | Collectif Scale - sound & visual design
My Festival Guide Festival Guide
Man kann davon ausgehen, dass Bugge Wesseltoft (siehe dessen eigenes Konzert) und Steve Reich gleichermaßen angetan sein dürften vom multimedialen Projekt „Drops & Points” des Luxemburger Vibraphonisten Pascal Schumacher (u.a. Francesco Tristano, Magic Malik, Nils Frahm – was stilistisch in die passende Richtung führt). In Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Maxim Delpierre (Médéric Collignon) mischt er Neue Musik, Jazz und Pop, Akustisches und Elektronik zu einem musikalischen „stream of consciousness”, der sich von ätherischen Klanglandschaften bis zu clubtauglichen Rhythmen erstreckt. Aufwendige RealTime-Visuals des vielseitig ambitionierten „Collectif Scale” (Pierre Boulez, Carl Craig) führen über gewohnte Konzerterfahrungen hinaus, und dennoch gilt: „Wenn es einen Gesamtbegriff gibt, der Drops & Points beschreibt, dann ist es minimal.” (Schumacher).

Artist's website
www.pascalschumacher.com/musician-projects/project/pascal-schumacher-181.html

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg