EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Donnerstag, 18.Oktober 2018 |19:00 Uhr | AFRO CAFÉ Bürgerspitalplatz 5
GH/GN
Ma Belle Cherie
© tamabu
„Ma Belle Cherie“ – das sind Mamoudou Doumbouya und Raphael Kofi aus Westafrika. Ihre Musik ist eine Mischung aus Afro-Funk, Afro-Pop, Reggae, Highlife und traditioneller Musik aus Guinea-Conakry und Ghana. Doch noch etwas ist den beiden Musikern wichtig: sie möchten zu einem friedlichen Austausch der Kulturen beitragen.
Zu Mamoudou Doumbouya Repertoire gehören vor allem Eigenkompositionen, aber auch traditionelle Stücke aus seiner Heimat Guinea. Im Jahre 2002 kam er nach Deutschland und spielte mit verschiedenen Musikern und afrikanischen Gruppen.
Raphael Kofi aus Ghana, interessierte sich schon als kleiner Junge für das Trommelspiel. Bereits in Afrika tourte er mit dortigen Bands und Meistern. Auch in seiner neuen Heimat Deutschland hielt er die Traditionen seines Landes aufrecht.

Artist's website
www.mabellecherie.de.vu

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
.
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg