EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Donnerstag, 18.Oktober 2018 |17:00 Uhr | RADISSON BLU HOTEL ALTSTADT Rudolfskai 28
US
Volker Goetze
© Volker Goetze
„Unique Places of Death NYC” nennt der Komponist und Multimediakünstler Volker Goetze sein neuestes Projekt. Inhaltlicher Kern ist das Gedenken an Verstorbene, deren Identität unbekannt ist, die gewaltsam oder durch Selbsttötung starben. Auf der östlich von Brooklyn gelegenen Insel ‚Hart Island‘ fanden sie in Massengräbern ihre letzten Ruhestätte.
Goetze zieht dokumentarische, literarische, filmische und musikalische Beziehungslinien zum Tod, zum Verlust des Sich-Erinnern-Könnens und zur Situation von Migranten, dem Verlust von Heimat bis zur spirituellen oral- und narrativ weitergegebenen „Griot“-Musik Westafrikas, der man nachsagt, sie könne eine lebendige Erinnerung an Verstorbene wachhalten.
Die Kombinationen der kulturellen Einflüsse aus Europa, Afrika und Nordamerika sind ein Gesamtkunstwerk mit Live-Performance, Videoinstallation und online Medien.

Artist's website
https://www.volkergoetze.com/

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
.
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg