EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Freitag, 19.Oktober 2018 |21:30 Uhr | UNIVERSITÄT MOZARTEUM SOLITÄR Mirabellplatz 1
DE
Pablo Held Trio
© Jürgen Bindrim
Der 31-jährige Pianist aus Köln gibt sich nicht damit zufrieden, als Aushängeschild für deutschen Jazz im Ausland zu wirken. Ob solo oder im phänomenalen Zusammenspiel seines langjährigen Trios mit Robert Landfermann, Bass, und Jonas Burgwinkel, Drums, agiert er als impressionistischer „Investigator“ – mehr findend als suchend, weit voraus und weitestgehend eigen. Bei Jazz & The City 2018 trifft sein Trio, das schon mit US-Stars wie John Scofield für den Guardian „fascinating and fresh“ klang, erstmalig auf den 78-jährigen Gitarristen Ralph Towner, der vor allem durch mehr als 40 Jahre mit seiner Band „Oregon“ Fans gewonnen hat.

Pablo Held - piano | Robert Landfermann - bass | Jonas Burgwinkel - drums

Fr 19.10. | 21:30 | Universität Mozarteum – Solitär
Sa 20.10. | 14:00 | Blind Date mit Pablo Held | Künstlerhaus
Sa 20.10. 18:00 | mit Ralph Towner | Salzburger Landestheater

Artist's website
pabloheld.com/

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
.
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg