EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Freitag, 19.Oktober 2018 |19:00 Uhr | STIEGL-BRAUWELT MASCHINENHAUS Bräuhausstraße 9
AT
Blechbaragge
© Lukas Haemmerle
Der alpine Musikalienkosmos ist von lauter Sonderlingen und Besonderheiten bevölkert, das schlägt sich oft schon im Instrumentarium nieder. In diesem hier nun zu beschreibenden und eigentlich unbeschreiblichen Fall etwa kommt uns die Tuba zu Gehör, diesmal nicht vom sprichwörtlichen Huber, sondern einem gewissen Johannes Bär gespielt. Außerdem in die Waagschale geworfen: Das defibrillierende Schlagzeug von Alfred Vogel sowie das gern mal phlegmatische und doch immer wieder wie aus dem Hinterhalt von ADHS befallene Saxophon von Andreas Broger. Wenn er nicht gerade der Abwechslung halber Klarinette spielt. Mehr kommt hier jetzt nicht, das war’s, das ist die „Blechbaragge“. Eventuell das einzige Trio dieser Welt in solch gewagter Besetzung.

Joe Bär - tuba | Andreas Broger - saxophone, clarinet | Alfred Vogel - drums

Do 18.10. | 20:30 | Festival Jazz Club
Fr 19.10. | 19:00 und 21:00 | Stiegl-Brauwelt Maschinenhaus

Artist's website
www.traps.at/bands/blechbaragge

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
.
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg