EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Samstag, 20.Oktober 2018 |19:00 Uhr | SZENE THEATER Anton-Neumayr-Platz 2
BR
Ed Motta
© Stefano Martini
Ed Motta, brasilianischer Gourmet, Wein-Experte, Film-Connaisseur und exzessiver Plattensammler, macht auch als Sänger und Multiinstrumentalist keine halben Sachen. Zwischen Jazz, Rock und Soul entdeckte der 47-jährige schon vor etlichen Jahren, sprich: bevor es zu den Hipstern durchdrang, eine oft auch als „Yacht Rock“ bekannte Spielart der amerikanischen Pop-Musik der 70er und 80er namens „AOR“. Nach dem gleichnamigen Album vor fünf Jahren, „das beste Steely-Dan-Album (...), das nicht von Steely Dan selbst stammt“ (Die Welt), kommt der „Koloss von Rio“ nun mit seinem neuen Sci-Fi-Soul-Wunderwerk „Criterion of the Senses“ erstmalig zu Jazz & The City.

Artist's website
edmotta.uol.com.br/

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
.
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg