EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Samstag, 20.Oktober 2018 |18:30 Uhr | UNIVERSITÄT MOZARTEUM SOLITÄR Mirabellplatz 1
FR
Synaesthetic Trip (Edward Perraud)
© Edward Perraud

Der Synästhet vermischt die Sinnesebenen – er kann Töne als Farben sehen, Formen als Geschmacksrichtungen erkennen. Ähnlich übergrifflich sinnlich agieren die vier Musiker (unter ihnen Saxofonist Thomas De Pourquery, siehe auch dort) um den französischen Perkussionisten und Drummer Edward Perraud. Wer Perraud 2016 im Duo mit dem Schlagzeuger Julian Sartorius verpasst haben sollte, der bekommt an dieser Stelle eine zweite Chance. Ziel ist, grenzenlos mit Einflüssen zu jonglieren, sie zu erforschen und entdecken Dazu zitieren sie Nietzsche: “Wer nur einigermaßen zur Freiheit der Vernunft gekommen ist, kann sich auf Erden nicht anders fühlen, denn als Wanderer, — wenn auch nicht als Reisender nach einem letzten Ziele: denn dieses gibt es nicht.”



Artist's website
www.edwardperraud.com/Synaesthetic_Trip.html

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
.
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg